Essen

Garifuna Vibes: Familienurlaub in Hopkins

Allgemein, Belize, Essen, Mittelamerika, Unterkunft 30. April 2018

Hopkins ist ein verschlafenes Dorf an der Küste von Belize. Hier gehen die Uhren noch langsamer. Auch wenn der Tourismus inzwischen ein einträgliches Geschäft bedeutet, prägt die gemächliche Ruhe des alten Fischerdorfs nach wie vor das Bild. Die Unterkünfte stehen zwischen Privathäusern, Touristen und Locals leben quasi Tür an Tür. Das Gefühl, in einer abgeschotteten “Wagenburg” zu leben, das uns…

Share:

Tulum – unser Startpunkt in Zentralamerika

Allgemein, Essen, Maya, Mexiko, Mittelamerika, Unterkunft 15. April 2018

Vereinfacht gesagt, bietet Yucatan vor allem zwei Dinge: Strände und Maya-Ruinen. Tulum bietet sogar beides auf einmal. Hier starten wir unsere kurze Reise durch Zentralamerika. Die Urlaubshochburgen Cancun und Playa del Carmen überspringen wir dagegen. Tulum ist, wie man so schön sagt, “sehr touristisch”. Das bedeutet: Wir finden alles, was wir brauchen und es ist insgesamt eher teuer. Es bedeutet…

Share:

Ubud für Einsteiger

Allgemein, Bali, Essen, Ressourcen, Südostasien, Unterkunft 26. Mai 2017

Ubud liegt im Zentrum Balis – nicht nur geografisch, sondern vor allem kulturell. Architektur, Ritus, Tanz und Musik bewahren den Zauber vergangener Jahrhunderte. Ubud ist der Ort, um sich verwandeln zu lassen und das Gleichgewicht zu finden: Yoga, Meditation und Geistheilung gehören ebenso zu Ubud wie das schier grenzenlose vegane, glutenfreie Bio-Fairtrade-Detox-Angebot. Sogar die Mülltrennung wird per Aushang einwandfrei erklärt…

Share:

Fünf Vorsätze, die bei der Weltreise mit Kleinkind über Bord gehen

Allgemein, Essen, Gedanken, Mutter sein, Reiseeindrücke, Reiseplanung mit Kleinkind, Ressourcen, Vater sein, Verpflegung, Vorbereitungen 13. Mai 2017

Ja, ist schon klar: Als Eltern habt Ihr klare  Vorstellungen, was gut für Eure Kinder ist. Und die setzt Ihr auch konsequent um. Solche Eltern sind wir ja auch. Eigentlich. Normalerweise. Nur ist eine Weltreise eben nicht „normal“. Sie ist aufregend und überraschend. Oft ist sie anstrengend und erschöpfend. Sie ist inspirierend und bereichernd. Aber ganz sicher ist sie eines nicht: normal….

Share:

Hoi An – zu Fuß durch Vietnams Idylle

Allgemein, Essen, Ressourcen, Südostasien, Unterkunft, Vietnam 8. April 2017

Die ehemals stolze Hafenstadt Hoi An ist heute das, was man ein richtig “schönes Fleckchen Erde” nennen kann. Wir haben diesen wunderbaren Ort über eine Woche lang genossen. Als Teil der Seidenstraße war Hoi An bis ins 18. Jahrhundert hinein der größte Handelshafen Südostasiens. In den Schneidereien von Hoi An wird die alte Tradition der Textilverarbeitung nach wie vor gepflegt. Da die Stadt von…

Share: