Reiseeindrücke

Flores und Tikal: Idylle im Maya-Land

Guatemala, Mittelamerika, Reiseeindrücke, Ressourcen, Unterkunft 19. Februar 2019

Auf einer kleinen Insel im Lago de Petén Itzá liegt Flores – Touristenmagnet mit weltweiter Wirkung und Postkartenoptik, zudem eine hervorragende Ausgangsbasis zu den spektakulären Maya-Ruinen von Tikal. Wir haben hier im Norden Guatemalas vier ganze Tage verbracht. Einige schöne Ausflugsziele für Familien mit Kindern haben wir in Flores auch gefunden, wir schildern sie (später) in einem eigenen Artikel. Flores…

Share:

Bali: Wunsch und Wirklichkeit

Bali, Budget, Indonesien, Kreditkarte, Reiseeindrücke, Ressourcen, Südostasien 17. Dezember 2018

Einen ganzen Monat haben wir auf Bali verbracht. In diesem Artikel schildern wir unsere Erfahrungen, geben Tipps und lassen ein bisschen Dampf ab. Fazit vorweg: eher ernüchtert Unter Reiselustigen ist diese Insel längst schon ein Mythos: Bali steht für Strand und Palmen, für Tempel, Wasserfälle und Wälder, für exotischen Tanz und mystische Zeremonien. Bali ist der Sehnsuchtsort für Aussteiger, Sinnsucher…

Share:

Rückflug verpasst – und jetzt?

Allgemein, Angst, Gedanken, Guatemala, Mittelamerika, Reiseeindrücke, Reiseplanung mit Kleinkind, Ressourcen, Tools, Vorbereitungen 4. Oktober 2018

Was ist das schlimmste, das uns auf der Reise passieren kann? Was ist der Worst Case? Diese Frage haben wir im Vorfeld unserer Reisen manchmal hin und her gewälzt. Den Rückflug zu verpassen lag vielleicht nicht auf Platz 1 unserer Ängste-Liste – aber schon ziemlich weit vorne. Jetzt, wo es uns wirklich passiert ist, wissen wir auch, wie sich das…

Share:

Im Bus durch Belize

Allgemein, Belize, Geschichte hinter dem Bild, Mittelamerika, Ressourcen 1. August 2018

Drei Orte an zwei Wochen – Unsere Reise durch Belize hatte eine sehr familientaugliche Reisegeschwindigkeit. Trotzdem stellt sich mit Kleinkind natürlich immer wieder wieder die Transportfrage: Wie kommen wir von A nach B (in unserem Fall: von Orange Walk nach Hopkins und von Hopkins nach San Ignacio)?  In vielen Reiseländern stehen fürs Reisen über Land ja mehrere Möglichkeiten zur Auswahl:…

Share:

Theos zehn Mittelamerika-Highlights

Gedanken, Mittelamerika, Mutter sein, Reiseeindrücke, Vater sein 16. Mai 2018

Theo (2 ½ Jahre) war zwar mit uns einen Monat lang unterwegs, aber er hat nicht dieselbe Reise erlebt wie seine Eltern. Vieles, was wir toll fanden, war für ihn uninteressant (Landschaft), ungeeignet (mittelscharfes Essen) oder blieb ihm gleich ganz erspart (Tikal). Nicht selten musste er zurückstecken. Was aber nicht bedeutet, dass er gar keinen Spaß hatte. Wir können ihn…

Share:

Zu Besuch bei Mennoniten in Belize

Allgemein, Belize, Gedanken, Geschichte hinter dem Bild, Mittelamerika, Reiseeindrücke, Unterkunft 25. April 2018

Wir fahren über staubige weiße Straßen. Alle Häuser, die an uns vorbeifliegen, sehen gleich aus. Sie alle sind etwa gleich groß, haben nur ein Stockwerk, beige Wände und türkise Fenster. Und alle sind umgeben von weiten Grasflächen. Immer im Abstand von einigen hundert Metern. Die Menschen, die uns begegnen, tragen durchweg die gleiche Tracht: Männer in karierten Hemden und dunklen…

Share:

Den Stress zu Hause lassen – gar nicht so einfach

Allgemein, Angst, Gedanken, Geschichte hinter dem Bild, Mittelamerika, Reiseeindrücke 9. April 2018

Endlich geht es los. Wir sind mal wieder auf Reisen, dieses Mal geht es einen Monat lang nach Mittelamerika. Anne nimmt Resturlaub, Florian ist noch in Elternzeit und Theo (inzwischen stolze zweieinhalb Jahre alt) hat im April auch keine Termine. Unser Motto ist immer noch: Wann, wenn nicht jetzt? Dieses Mal im Programm: Yucatan – Belize – Guatemala. Wieder erwarten…

Share:

Spiritualität in Südostasien

Allgemein, Bali, Gedanken, Indonesien, Java, Malaysia, Reiseeindrücke, Südostasien, Thailand, Vietnam 24. März 2018

Zu den vielen tollen Dingen, die man auf Fernreisen lernen kann, gehört die Erfahrung, wie bunt die Welt ist. Auch Südostasien ist bunt – besonders in Sachen Religion. In diesem Artikel erzählen wir von einigen unserer Begegnungen mit Spiritualität in der Region. Fast jeder Weltreligion sind wir hier irgendwie begegnet: Thailand ist sehr stark buddhistisch geprägt. Im sozialistischen Vietnam dagegen…

Share:

Warum ich keine „Vätermonate“ nehme

Gedanken, Geschichte hinter dem Bild, Vater sein 17. November 2017

Ende der Spielstunde, begleitet von wildem Kindergeschrei. “Und jetzt kommen alle Mamis mit in den Kreis”. OK. Und was mach’ ich währenddessen? Ja, ich weiß, als einziger Papa weit und breit bin ich auch mit gemeint. Ich sag ja gar nichts. Ich denke mir nur meinen Teil. Genauso wie damals, als ich die Spielgruppe im Evangelischen Gemeindehaus kurz verlassen habe,…

Share: