Unterkunft

San Ignacio – eine ruhige Grenzstadt im Maya-Land

Belize, Maya, Mittelamerika, Ressourcen, Unterkunft 18. Juni 2018

Im Westen von Belize liegt San Ignacio, die fünfte Station unserer Reise durch Mittelamerika. Schon vor zwei Jahren schwärmten uns Freunde von diesem bunten, gepflegten Städtchen vor. Und so hatte San Ignacio schon sehr früh einen festen Platz in der Planung unserer Reiseroute. San Ignacio ist bestens auf Fremdenverkehr eingestellt, zumal die Grenze nach Guatemala kaum eine halbe Stunde entfernt…

Share:

Garifuna Vibes: Familienurlaub in Hopkins

Allgemein, Belize, Essen, Mittelamerika, Unterkunft 30. April 2018

Hopkins ist ein verschlafenes Dorf an der Küste von Belize. Hier gehen die Uhren noch langsamer. Auch wenn der Tourismus inzwischen ein einträgliches Geschäft bedeutet, prägt die gemächliche Ruhe des alten Fischerdorfs nach wie vor das Bild. Die Unterkünfte stehen zwischen Privathäusern, Touristen und Locals leben quasi Tür an Tür. Das Gefühl, in einer abgeschotteten “Wagenburg” zu leben, das uns…

Share:

Zu Besuch bei Mennoniten in Belize

Allgemein, Belize, Gedanken, Geschichte hinter dem Bild, Mittelamerika, Reiseeindrücke, Unterkunft 25. April 2018

Wir fahren über staubige weiße Straßen. Alle Häuser, die an uns vorbeifliegen, sehen gleich aus. Sie alle sind etwa gleich groß, haben nur ein Stockwerk, beige Wände und türkise Fenster. Und alle sind umgeben von weiten Grasflächen. Immer im Abstand von einigen hundert Metern. Die Menschen, die uns begegnen, tragen durchweg die gleiche Tracht: Männer in karierten Hemden und dunklen…

Share:

Tulum – unser Startpunkt in Zentralamerika

Allgemein, Essen, Maya, Mexiko, Mittelamerika, Unterkunft 15. April 2018

Vereinfacht gesagt, bietet Yucatan vor allem zwei Dinge: Strände und Maya-Ruinen. Tulum bietet sogar beides auf einmal. Hier starten wir unsere kurze Reise durch Zentralamerika. Die Urlaubshochburgen Cancun und Playa del Carmen überspringen wir dagegen. Tulum ist, wie man so schön sagt, “sehr touristisch”. Das bedeutet: Wir finden alles, was wir brauchen und es ist insgesamt eher teuer. Es bedeutet…

Share:

Ein kinderfreundliches Hotel finden

Reiseplanung mit Kleinkind, Unterkunft 17. September 2017

Die Wahl der richtigen Unterkunft ist bei Individualreisen mit Kindern eine besondere Herausforderung. Andere haben es da leichter: Während dem Backpacker ein billiges günstiges Bett im Schlafsaal (mit möglichst wenig Wanzen) ausreicht, muss die Pauschaltouristin sich unterwegs sowieso um gar nichts mehr kümmern. Bei uns war das anders. Wir waren immer auf der Durchreise, mussten aber trotzdem regelmäßig ein kindertaugliches…

Share:

Cianjur und Bogor: West-Java für große und kleine Backpacker

Allgemein, Indonesien, Java, Ressourcen, Südostasien, Unterkunft 17. Juni 2017

Sagen wir es vorsichtig: Nicht alles auf Java ist wunderschön. Die Insel ist immerhin das industrielle Zentrum des Landes; die Hälfte der 240 Millionen Indonesier lebt hier. Daher: Betonkomplexe, vollgestopfte Straßen, dreckige Luft. Ausländische Touristen sind ähnlich dünn gesät wie die Englischkenntnisse der Javanesen, was alles etwas schwierig und unübersichtlich macht. Trotzdem gibt es auf Java lohnende Reiseziele, man muss…

Share:

Kleinkind im Gepäck: Fünf Tipps zum Umsteigen im Flughafen Kuala Lumpur

Allgemein, Malaysia, Reiseplanung mit Kleinkind, Ressourcen, Südostasien, Unterkunft 13. Juni 2017

Der Kuala Lumpur International Airport, kurz: KLIA, ist eins der größten Drehkreuze für den Flugverkehr in Südostasien. Im Terminal 2, kurz: KLIA2, hat der Billigflieger Air Asia seinen Hauptsitz. Bei längeren Verbindungen in der Region muss man deswegen u. U. in KLIA2 umsteigen. Wir hatten dieses Vergnügen sogar zweimal. Hier sind fünf Tipps für den Stopover in KLIA2 für alle, die mit Kind / Kleinkind…

Share:

Gili mit Kleinkind?

Allgemein, Bali, Indonesien, Ressourcen, Südostasien, Unterkunft 4. Juni 2017

Nach etwa vier Wochen auf Bali zieht es uns nach Java und allmählich raus aus Indonesien. Zunächst wollen wir aber ein wenig Sonne tanken und schwimmen, daher unternehmen wir einen Abstecher auf die Gili Inseln zwischen Bali und Lombok, die unzählige Reiseführer und Blogs als paradiesisches Urlaubsziel anpreisen. Genauer gesagt geht es nach Gili Air, das besser ausgebaut ist als…

Share:

Zu Hause in Ubud: Unsere Zeit im Homestay

Allgemein, Bali, Indonesien, Reiseeindrücke, Ressourcen, Südostasien, Unterkunft 31. Mai 2017

Während der zwei Wochen in Ubud wohnten wir in Homestays, privaten Gästehäusern. Dort haben wir nicht nur die balinesische Architektur bestaunt, sondern auch einen – sehr kleinen – Eindruck vom Leben unserer Gastgeber gewonnen. Tour durch ein Anwesen in Ubud Die Familien der gehobenen Mittelschicht, bei denen wir untergebracht waren, leben weniger in zusammenhängenden Wohnungen, sondern in einzelnen kleinen Steinhäusern…

Share:

Ubud für Einsteiger

Allgemein, Bali, Essen, Ressourcen, Südostasien, Unterkunft 26. Mai 2017

Ubud liegt im Zentrum Balis – nicht nur geografisch, sondern vor allem kulturell. Architektur, Ritus, Tanz und Musik bewahren den Zauber vergangener Jahrhunderte. Ubud ist der Ort, um sich verwandeln zu lassen und das Gleichgewicht zu finden: Yoga, Meditation und Geistheilung gehören ebenso zu Ubud wie das schier grenzenlose vegane, glutenfreie Bio-Fairtrade-Detox-Angebot. Sogar die Mülltrennung wird per Aushang einwandfrei erklärt…

Share: